beim Freundeskreis Freiburg-Isfahan e. V.

 

Der Freundeskreis Freiburg-Isfahan e.V. wurde 2001 ein Jahr nach der Unterzeichnung des Städtepartnerschaftsvertrages zwischen Isfahan und Freiburg gegründet. Inzwischen zählen wir über hundert Mitglieder: Deutsche und Iraner. Der Verein ist ins Amtsregister eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind also steuerlich absetzbar.

Der Freundeskreis Freiburg-Isfahan e.V. steht als gemeinnütziger Verein allen Bürgern offen, die den Austausch zwischen beiden Städten befürworten und unterstützen.
Das besondere Ziel des Freundeskreises Freiburg-Isfahan e.V. ist es, Begegnungen zwischen den Bürgern beider Städte zu ermöglichen, um damit das Verstehen der jeweils anderen Lebensart zu erleichtern und die Völkerverständigung zu fördern.

Im Vordergrund stehen dabei das gegenseitige Verständnis durch persönliche Begegnungen, der Informationsaustausch über beide Kulturen und die Verbreitung von Kenntnissen auf kulturellem und wissenschaftlichem Gebiet über Isfahan, den Iran und über Freiburg und Deutschland.

Jeder, der sich im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Isfahan und Freiburg aktiv beteiligen oder sich aber einfach nur informieren möchte, ist bei uns herzlich willkommen.
Wir freuen uns jederzeit über Beiträge, Anregungen und Vorschläge an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Vorstand des Freundeskreises Freiburg-Isfahan e.V. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zeichnet für den Inhalt der Webseiten verantwortlich. Der AK Internet des Vereins (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ist verantwortlich für die Konzeption und die Gestaltung des Webauftritts.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen